Referenzen

-Was Schüler und Kunden sagen-

Inga R./ Sängerin bei "Blindfall"; u.a. Support für "Limp Bizkit", schreibt:

 

Daniel ist ein echt professioneller Vocal Coach. Besonders gut finde ich, dass er so ein breites Spektrum an Techniken beherrscht, insbesondere was auch "härtere" Gesangstechniken für den Metal Bereich angeht. 


Seit ich mit Daniel arbeite habe ich eine echte Verbesserung erlebt, die auch von anderen bestätigt wurde. Natürlich muss man dazu sagen, von nichts kommt nichts und je mehr man natürlich auch für sich übt desto besser das Ergebnis :). Aber regelmässig mit einem echt guten Coach zu arbeiten ist meines Erachtens extrem wichtig - Daniel versteht es, das Beste aus einem rauszuholen.


Oliver P. / Sänger bei "Breaking The Sunset"

 

Bevor ich zu Daniel ging, hatte ich selbst bereits über 10 Jahre Erfahrung im Bereich der gutturalen Gesangstechniken.

Innerhalb dieser Techniken hilft er mir stetig weiter den Sound ohne großen Aufwand zu erzeugen, mein Repertoire zu erweitern und neue Möglichkeiten zu finden.


Im Bereich des Clean-Gesangs wusste ich damals überhaupt nicht wo ich anfangen soll. Hier hat er mich auf einen guten Weg gebracht um eine Grundlage zu schaffen und stetig weiter auf dieser aufzubauen, um besser zu werden.

Alles in allem kann ich den Unterricht bei Daniel nur wärmstens Empfehlen! Vielen Dank für deine bisherige und weitere Hilfe! :)


Lena M./ Sängerin bei "Captivated":

 

Ich nehme seit fast einem Jahr Gesangsstunden bei Daniel und bin wirklich zufrieden mit seinem Unterricht. Daniel ist nicht nur sehr sympathisch und humorvoll, sondern erklärt sowohl praktisch als auch theoretisch viel essentiell Grundlegendes zu Stimme, Gesang, Screamen und auch Songwriting oder Producing, wenn man dies möchte. So fühle ich mich bei jedem Problem und mit jeder Frage bei ihm und seinem Wissen am besten aufgehoben.


Angefangen habe ich den Unterricht bei ihm, da ich gerne effizienter und kräftiger singen und gleichzeitig meinen guturalen Gesang ausbauen wollte. Ich habe gelernt, ein neues Gefühl für meine Stimme zu entwickeln, mehr über sie zu verstehen und lerne gerade, sie müheloser und schonender einzusetzen. Daran arbeiten wir weiter und ich merke bereits deutliche Fortschritte. Im guturalen Bereich übe ich vorallem Fry und False Chords Screamen, was mit seiner Unterstützung richtig Spaß macht und aufschlussreich ist.

Wichtig war mir die Möglichkeit eines digitalen Unterrichtangebotes. So treffen wir uns wöchentlich über Zoom, was wunderbar funktioniert. Ich kann ihn nur jedem weiterempfehlen, der sich stimmlich weiterentwickeln möchte.


Tim S./ Musical-Student in Osnabrück schreibt;

 

Der Unterricht bei Daniel hat mich nicht nur auf die stimmlichen Hürden der Aufnahmeprüfungen für den Studiengang Musical vorbereitet, die Gesangsstunden haben mir geholfen meine Stimme neu kennenzulernen. Man wird stets gefordert und verschiebt Stück für Stück seine Grenzen nach oben, bekommt einen weiten Überblick über seine Stimme und was man alles mit ihr tun und erreichen kann!

Der Unterricht hat mir die gesangstechnischen Grundlagen vermittelt, an die der Unterricht in der Universität perfekt anknüpfen konnte! Dank dem Unterricht bei Daniel kann ich auch vom Studium mehr mitnehmen, und habe es überhaupt erst so weit gebracht!


Denis J. / Singer/Songwriter "Denis Motus" schreibt:

 

Daniel kann man gar nicht in ein paar kurzen Sätzen beschreiben. Eine Person wie ihn konnte und durfte ich nämlich bisher nicht kennenlernen.

Unsere Zusammenarbeit hatte damit angefangen, dass ich als unerfahrener Singer-Songwriter zu ihm kam und noch extrem Grün hinter den Ohren war. Das hat er mir schnell ausgeschlagen 😂😋. 


Er hat mich in die Materie und die Welt der Musik eingeführt. Was hinter einer Produktion eines Songs steckt, welcher Arbeit für einen Song gemacht wird und mich vor allem dabei unterstützt meine eigenen Ideen umzusetzen. Programme wie  Logic, Melodyn etc. sind für ihn wie das 1x1 in der Grundschule manifestiert.

Aber nicht nur das hat Daniel drauf.

Seit Anfang an arbeiten wir im gemeinsame Gesangsunterricht an meiner Stimme um sie besser kennenzulernen, sie zu kontrollieren und perfekt Einsetzen zu können. Was er mir hier an Input mitgibt ist wirklich Gold wert, denn es ist für einen „Normalo“ gar nicht zu erfassen auf was man wirklich achten kann und muss. Somit verbessert sich meine Stimme Stück für Stück und bringt mich an mein bzw. unser gemeinsames Ziel.

Was ihn hier besonders auszeichnet ist sein Mix aus „wir machen kurz Quatsch“ und der nötigen Strenge.

Denn hier ist er im positiven Sinne sehr perfektionistisch, was für mich zeigt, dass es für ihn nicht nur ein Beruf ist denn er ausübt sondern eine Passion dahinter steckt.

Ich kann Daniel wirklich nur vom ganzen Herzen weiterempfehlen da ich ihn als Mensch und mittlerweile auch als Freund, sehr schätze.


Romina R. schreibt:

 

Als ich im  Februar 2020 angefangen habe mit Daniel zu arbeiten, hatte ich keine Ahnung, wie viel in so kurzer Zeit erreichbar sein und sich auch langfristig in mir festigen würde.

Meine Erfahrung aus früherem Gesangsunterricht hatten mir zwar schon gezeigt, dass mit der richtigen Technik viel Verbesserung möglich ist, doch hatte ich immer noch die Überzeugung, dass meine Stimme mit ihrer Farbe und dem Register so wie sie ist nicht groß veränderbar ist und die ganz hohen Töne für mich einfach nicht, oder nur in einer Form, die sich für Zuhörer als unangenehm gestaltet, erreichbar sein werden.

Mit dieser Einstellung bin ich zu Daniel gekommen, bei dem ich mich sehr schnell durch seine entspannte, offene und witzige Art zu Hause fühlen durfte, weil er mir immer das Gefühl gibt, mit allem, was mich gerade beschäftigt und herausfordert und mit den Voraussetzungen, die ich persönlich mitbringe, umgehen zu können.

Er hat mir beigebracht, dass man sich die meisten Grenzen nur selbst im Kopf schafft.

Darüber hinaus hat sich meine gesangliche Leistung in den zwei Jahren in einem Ausmaß verbessert, wie ich es nie für möglich gehalten hätte.

Mit einem Ansatz, der Atmung, Körperhaltung und mentale Bereitschaft anhand einfacher Übungen, die man auch zu Hause allein machen kann, schafft es Daniel ein ganz neues Gefühl für die eigene Stimme zu vermitteln.

Von unnatürlichen, ,,falschen“ Angewohnheiten und Verkrampfung bei hohen Tönen weg, hin zu einer Lockerheit, die bis in die hohen Register möglich ist, bin ich inzwischen an einem Punkt angekommen, an dem für mich keiner meiner Lieblingssongs ,,zu schwer“ ist.

 

Mit regelmäßigem Üben und Daniel als Coach ist alles möglich! 


Jonas H. / Berufsmusiker/ Sänger und Multi-Instrumentalist bei "Danjo" schreibt:

 

Während meines Maschinenbaustudiums wurde mir schnell klar, dass mein zukünftiges Leben in der Musik stecken würde. Nachdem ich mein Studium abgeschlossen hatte, begann ich professionell Musik zu machen. Um in der Musikwelt Fuß zu fassen, startete ich mit Straßenmusik. In Freiburg versuchte ich gegen den Lärm der Innenstadt anzukämpfen. Hier kam meine Stimme dann schließlich an seine Grenzen. Ich bemerkte, dass Singen mehr ist, als einfach nur die Töne zu treffen. 


Um meine Stimme zu schonen, war ich nun auf der Suche nach einen Gesangslehrer, der Musik genauso lebt wie ich. In Facebook wurde ich dann fündig. Gesangslehrer, Toningenieur, Produzent, Musiker und Wissenschaftler. Für mich klang das überzeugend. Zusätzlich eröffneten sich ganz neue und unerwartete Perspektiven. 

Daniel kann nicht nur jede Art des Gesanges unterrichten, er ließt dabei auch noch das Kleingedruckte. Die Gesangsübungen werden auf jeden Schüler angepasst. Untermauert wird das Ganze mit teilweise selbst erforschtem Fachwissen, aus allen Bereichen der Musik. Mit der zusätzlichen Möglichkeit Aufnahmen in seinem Tonstudio zu machen, trifft er genau den Zahn der Zeit.

Aus Vocalcoaching wurde Musiccoaching, ich könnte nicht zufriedener sein.



 

Mika H./ Gitarrist & Clean Vocals bei Doomed Cathedral schreibt:

 

Ich habe schon immer gerne für mich privat gesungen und wollte daher neben dem Gitarre spielen auch mal noch diese Aufgabe auf der Bühne übernehmen. 

Um meine Gesangstechnik ein bisschen auf Vordermann zu bringen nahm ich Unterricht bei Daniel und merkte schnell, dass ich atemtechnisch nicht wirklich eine Ahnung hatte vom Singen.


Das sollte sich aber schnell ändern, da Daniel mir mit seinem enormen Wissen über den anatomischen Aufbau des Singvorgangs viel beibringen konnte. Ich kapierte dank der Übungen schnell worauf es eigentlich ankommt und konnte endlich auch mal spontan etwas einsingen, so wie ich es haben wollte. Nach ca. einem 3/4 Jahr hatte ich viel gelernt und hätte auch gerne weiterhin Unterricht genommen, was durch einen Umzug leider nicht möglich war. 

Wer einen kompetenten Gesangslehrer für einen fairen Preis sucht ist bei Daniel an der richtigen Stelle. :)