Stimmbildung & Gesangsunterricht im Bereich Jazz, Pop & Rock

Meine größte Leidenschaft im Musikbereich war schon immer das Unterrichten gewesen.

 

In meinem Unterricht vermittle ich u.a. funktionale Gesangstechniken und die Ansicht, das jegliche Form des Gesangs einer natürlichen Funktion zu Grunde liegt. Dazu gehören Atemtechnik, Muskel- und Atemstützbewegungen, Muskelbewegungen des Kehlkopfbereiches, Stimmführung, mentale Vorstellungen beim Singen, Öffnen und Nutzen der Resonanzräume, richtige Lautbildung im Ansatzrohr und dem Vermitteln von Stimmtechniken verschiedenster Klangfarben für die Bereiche von Jazz über Pop bis hin zu Musical, Rock, Heavy Metal und Randbereichen der Klassik.

 

Mir ist das bewusste Wahrnehmen und Entdecken der eigenen Stimme sehr wichtig. Dabei soll diese natürlich, frei, ausdrucksstark und Gefühlvoll klingen. Ich vermittle gerne anatomisches Wissen und erkläre was während des Singens einer Übung im Körper vor sich geht.

Dem Schüler wird mit der Zeit damit auch die Möglichkeit in die Hand gegeben während dem selbstständigen Üben bewusster wahrzunehmen was in ihm passiert. Ich begrüße es als Lehrer sehr wenn meine Schüler nach einem „Wieso, Weshalb und Warum?“ fragen und ich mit ihnen Diskussionen zu allen Bereichen des Gesanges führen kann. 

 

Ein Bereich dem, dem ich meine große Aufmerksamkeit und eigene Forschung im Gesang widme, ist die Entwicklung einer ökonomischen Methodik & Didaktik im Bereich der gutturalen Gesangstechniken. Dazu gehören für mich die Gesangsarten des Metal wie Shouten, Growlen oder Screamen, aber auch Meditative Gesangsformen wie der Untertongesang. Während des Unterrichts begleite ich meine Schüler am Klavier, an der Gitarre oder arbeite mit Hilfe von Playbacks, abhängig vom jeweiligen Genre. 

 

Egal ob sanfter Jazz-Gesang, balladige Pop/ Soulstimme, powervolles Musical-Belting, hoher Heavy-Metal Scream oder brutales Shouten, ich helfe Ihnen dabei Ihre Stimme zu finden und zu entfalten.

Rückmeldungen von Schülerinnen und Schülern:

Eileen R. schrieb:

Ich hatte vier Jahre lang bei Daniel Gesangsunterricht und ich habe mich immer wohl gefühlt!

Er fand schnell heraus was meine Stimme schon kann und was für Ziele wir noch erreichen wollen. 

Daniel war immer darauf bedacht auf Wünsche von mir einzugehen, war es ein bestimmtes Lied oder ein gemeinsames Duett.

Für die individuelle und einfühlsame Unterrichtung bin ich sehr dankbar!